Es geht weiter, immer weiter …

Nachdem mich Stefanie gestern immens angespornt hat, ging es heute also wieder auf die Piste. Und was soll ich sagen. Ich bin fertig. Aber mal so richtig platt und alle. Alleine die letzten 500 Meter habe ich gefühlt auf meinen Brustwarzen die Reststrecke dahingerobbt. Es ist schon verdammt krass das ganze im Moment. Der Kopf will, der Körper irgendwie auch, aber dann sobald man sich dann in Bewegung setzt spielt der Kopf zwar Geige vor Freude, aber der Körper lässt einem voll im Stich. Selbst Schuld, Markus. Hättest es mal nicht wieder so weit kommen lassen.

Wohl wahr, Schuld bin alleine ich selbst, aber ich werd jetzt einiges versuchen, den Körper wieder so in Schuss zu bekommen, dass ich mal komplett schmerzfrei und nicht wie ein fiepender Welpe jappsend durch die Gegend laufe. Das wird doch wohl zu schaffen sein. habs ja schon einmal geschafft. Also packe ich es auch wieder. Ich glaube daran. Merke schon, dass ich mich generell mehr bewege wie die ganze zeit davor und das kommt auch meinem Selbstbewusstsein zugute.

Auf der Waage habe ich auch wieder etwas erfreuliches entdeckt. Im Moment stehe ich bei 175 Kilo. Also schonmal  satte 9 Kilo abgenommen. Coole Sache, wie man plötzlich auch Erfolge wirklich sehen kann. Ansehen tut man mir diese 9 Kilo natürlich leider nicht, was ich schade finde, aber das wird kommen. Da bin ich mir sicher. Und ich werde dies auch noch in diesem Jahr bewerkstelligen. Locker!

Aber zurück zum heutigen Lauf. Wie gesagt, er war ätzend und ich war froh, als ich wieder zu Hause war. Hab über eine halbe Stunde gebraucht, bis ich wieder einigermaßen bei Puste war und mich mal normal mit Susan unterhalten konnte. Aber ich lebe noch und das gibt mir die Kraft weiterzumachen. Mir bleibt doch auch gar nichts anderes übrig, immerhin will ich hier noch ein bissel weiterschreiben, denn ich merke, wie gut mir das schreiben tut. Und jeden Tag nur über hätte, wenn und aber zu schreiben, macht keinen Spaß. Es geht weiter, immer weiter … ich gebe nicht auf!

TypDistanzDatumSchnitt PaceSteigung
Laufen2.56 km25.08.2017, 15:0610:17 min./km+ 8 m
- 8 m
runtastic Karte zum aktuellen Lauf
KalorienPulsWetterStreckeEmpfinden
645 kcalSchnitt 154
Max. 166
SonnigGemischtSo la-la

 

Markus´ Laufblog

Hi auch. Auf diesen Seiten möchte ich mich Euch ein wenig öffnen. Einerseits will mir selbst ein wenig Druck machen, mit dem Abnehmen und der sportlichen Tätigkeit nicht aufzuhören, andererseits vielleicht auch anderen einen Weg aufzeigen, wie man es schafft einem Leben mit einem hohen Gewicht wieder zu entkommen.

Bleib auf dem Laufenden


Umfrage des Monats

Wieviel wollt ihr 2021 laufen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Du willst mich auf meinem Weg des Abnehmens unterstützen?

Schau einfach auf meine
Amazon-Wunschliste

DANKE!