Meine persönliche Ausrüstung fürs Laufen

Wieso eine gute Laufausrüstung so hilfreich sein kann

Hier zeige ich Euch meine Ausrüstung, welche ich fürs Laufen verwende. Einfach nur, dass ich selbst wieder daran erinnern kann :) Ob Euch die Dinge helfen, weiß ich nicht, aber ich werd auch meine persönlichen Eindrücke nach und nach hier noch nieder schreiben. Manche “Werkzeuge”, wie zum Beispiel die Therabänder, können Euch echt weiterhelfen, irgendwelche Probleme mit Muskeln wieder in den griff zu bekommen. Mir haben sie zum Beispieol sehr gut beim Muskelaufbau geholfen, was den unteren Rücken betrifft. Es gibt aber jede Menge Videos auf Youtube, die tolle Übungen bereit halten. Das gleich gilt für das Deuserband, was stärker und belastbarer ist. Gebt mir noch ein paar Tage Zeit, dann wisst ihr auch, wieso ich was benutze…

Ich werde hier in meinem Laufblog von Zeit zu Zeit immer wieder versuchen, etwas neues zu finden und dann auch hier vorzustellen. gerne mache ich auch für Euch den Produkttester, wenn ihr denkte, ihr müsst unbedingt wissen, wie etwas bestimmtes denn wirklich funktioniert bzw. ob etwas gut ist. Schreibt mich einfach an.

Was mich interessieren würde, was benutzt ihr so alles zum Laufen? Klar, Handy mit App, MP3-Player und Schuhe dürfte jeder mittlerweile immer bei sich haben. habt ihr gute Tipps und Ideen, wie man sich das ganze noch einfacher machen könnte? Nutzt ihr zum Beispiel Kompressionsstrümpfe? bringen die einen Vorteil? Eure Meinung würde mich interessieren. Schreibt mir einfach in die Kommentare :)

Brooks Transcend
Asics Gel Foundation 12 2E
Sigma Pulscomputer PC 15.11
URPOWER® Laufgürtel
Garmin Forerunner 25
Garmin Herzfrequenz-Brustgurt
Blackroll Faszienrolle
Theraband
Deuserband
GWHOLE Schnellschnürsystem
JVC Sportkopfhörer