Das Übel nimmt kein Ende

Schon wieder 6 Kilo drauf und immer noch suche ich diesen verdammten Schalter im Kopf, der mich wieder raus auf die Piste bringt. 151,8 verdammte Kilogramm zeigt meine Waage jetzt an und ich find es widerlich. Am 10.05. waren es “nur” 127,8kg. 24 Kilo in 6 Monaten zugelegt. Was soll der Mist. Und ich schaff es einfach nicht mehr nach draußen. Zeitlich ist es zwar eng, aber mal ehrlich, zwischen Beruf, Arbeit und Hobbys sollte man doch immer mal ne Stunde am Tag finden um sich mal irgendwie sportlich zu betätigen. Aber irgendwie schaff ich das im Moment einfach nicht und ich kotzt mich selbst am meisten dabei an.

Herr, lass Hirn regnen und mir was davon einpflanzen. So gehts doch net weiter. Wenn es so weiter geht bin ich spätestens zu Weihnachten geplatzt. Das Ende wäre ziemlich übel.

Markus´ Laufblog

Hi auch. Auf diesen Seiten möchte ich mich Euch ein wenig öffnen. Einerseits will mir selbst ein wenig Druck machen, mit dem Abnehmen und der sportlichen Tätigkeit nicht aufzuhören, andererseits vielleicht auch anderen einen Weg aufzeigen, wie man es schafft einem Leben mit einem hohen Gewicht wieder zu entkommen.

Bleib auf dem Laufenden


Umfrage des Monats

Wieviel wollt ihr 2021 laufen?

Ergebnis ansehen

Loading ... Loading ...

Du willst mich auf meinem Weg des Abnehmens unterstützen?

Schau einfach auf meine
Amazon-Wunschliste

DANKE!